Stände auf einem Flohmarkt so früh wie möglich holen

Meistens ist es ja auf Flohmärkten nicht möglich den Stand vorher zu reservieren, somit ist man immer an das Prinzip First Come First Serve gebunden. Diese Regel sollte man besonders beachten wenn man auf einen Flohmarkt möchte wo es teilweise überdachte Stellplätze gibt.

Sich hier den überdachten Platz statt den offenen zu sichern kann entscheidend für den Tageserfolg sein.

Viele Flohmärkte öffnen um 8 oder 7 Uhr morgens und fangen mit der Standvergabe oft 2 Stunden früher an. Es lohnt sich in jedem Fall hier einen kurzen Anruf an den Veranstalter abzusetzen, damit man später nicht „im Regen steht“.

Noch viel wichtiger bei einem Flohmarkt ist natürlich wenn man es doch einmal verschlafen hat, seine eigenen Planen mitzubringen.

Kommentarfunkion ist abgeschaltet.